20190713 SchopfheimTriathlon0113.07.2019 - Bei den Landesmeisterschaften der Schüler, Jugend und Junioren in Schopfheim holte das Schüler-A-Team der Tuttlinger Sportfreunde mit Mike Mayer, Jonas Wernz und Philipp Kammerer den Baden-Württembergischen Vizemeistertitel. Mike Mayer, der nach seinem Armbruch im Frühjahr wieder voll einsatzfähig ist, kam als schnellster TSF-Starter mit einer Zeit von 19.55 Minuten für 200 Meter Schwimmen, fünf Kilometer Radfahren und einem Kilometer Laufen ins Ziel. Er erreichte damit als schnellster seines Jahrgangs den siebten Platz bei den Schülern A. 23 Sekunden später überquerte Jonas Wernz als Zehnter die Ziellinie. Philipp Kammerer komplettierte als 22. das gute Mannschaftsergebnis. Finn Hermann belegte Rang 30, Vivien L’hoest bei den Mädchen derselben Altersklasse Platz 20. 

20190713 SchopfheimTriathlon02Mira Gollwitzer mit bestem Einzelergebnis

Die beste Einzelplatzierung der TSF-Starter erreichte einmal mehr Mira Gollwitzer bei den Schülerinnen B, wo 100 Meter geschwommen, 2,5 Kilometer geradelt und 400 Meter gelaufen wurde. Sie belegte den fünften Rang und schaffte es damit als einzige Tuttlingerin zur Siegerehrung der besten Sechs in der Einzelwertung. Ihre Mannschaftskameradin Mia Kammerer wurde 15. Bei den Schülern B männlich erreichte Valentin Storz als 14. einen Platz im Mittelfeld.

Mit Johannes Storz und Pascal Hermann hatten die Tuttlinger Sportfreunde auch in der Jugend B zwei Teilnehmer am Start. Nach 400 Metern im Wasser, zehn anspruchsvollen Kilometern auf dem Rad und 2,5 Kilometern auf der Laufstrecke kamen sie auf den Rängen 20 und 24 ins Ziel.

Der Wettkampf war zugleich das letzte Rennen des Racepedia-Cups, der baden-württembergischen Nachwuchs-Rennserie. Diese bestand aus fünf Wettbewerben mit unterschiedlichen Rennformaten. Um in die Gesamtwertung zu kommen, musste man mindestens drei dieser Rennen gefinisht haben. Hier konnten sich folgende TSF-Athleten platzieren:  

Schüler B:
4. Mira Gollwitzer,
20. Valentin Storz

Schüler A:
21. Philipp Kammerer
29. Finn Hermann
20. Vivien L’hoest

Jugend B:
19. Johannes Storz
25. Pascal Hermann

Im Rahmenprogramm des Wettkampfs in Schopfheim waren weitere TSF-Starter aktiv: der neunjährige Lukas Kammerer belegte im Schnupper-Triathlon bei den Schülern C den neunten Rang. Den Staffelwettbewerb über die Volksdistanz (400 Meter Schwimmen – 20 Kilometer Rad – 5 Kilometer Laufen) konnte die Familie Mayer für sich entscheiden. Mit Sohn Mike im Wasser, Vater Michael auf dem Rad und Mutter Petra beim Laufen waren sie das schnellste Team. 

Ilka Diener