SLT Start31.12.2018 - Wir als Veranstalter freuen uns sehr, dass so viele Läufer aus nah und fern beim diesjährigen Silvesterlauf in Tuttlingen mitgemacht haben. Wir haben deshalb erneut einen neuen Teilnehmerrekord registriert. 1505 Sportler haben bei unserem Silvesterlauf 2018 in Tuttlingen die Laufschuhe geschnürt! Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer. Wir sind froh, dass die gesamte Veranstaltung mit all unseren fleißigen Helfern reibungslos funktioniert hat. Alle Läufer und Nordic Walker sind sicher und wohlbehalten ins Ziel gekommen. Und auch der Wettergott spielte mit: Schneefrei und Plusgrade herrschten am 31.12.2018.

Bilder 2018 - Ergebnisse 2018

KinderBeginnenDer Nachwuchs macht den Anfang
Bei diesem Laufwetter formte der Läufernachwuchs ab 11 Uhr mit mehreren Läufen den Auftakt. Die Kinder zeigten auf mehreren hundert Metern ihr ganzes Können rund um die Steinbeis-Schule und durften zur Erinnerung eine Medaille und eine Urkunde voller Stolz mit nach Hause nehmen. Rund 100 Kinder nahmen teil.

Assmann gewinnt über fünf Kilometer
Der Geschäftsführer der Hirsbrauerei Hubert Hepfer schickte im Anschluss über 424 Teilnehmer beim 5km-Lauf auf die Strecke. Tim Assmann (TV Villingen) siegte in 16:43 Minuten vor Valentin Klüppel (TSF Tuttlingen), der die Zillinie in 17:18 überquerte. Schnellste Frau wurde Ricarda Rapp in 18:48 Minuten vor Melanie Schneider (LC Schaffhausen) in 19:41 Minuten für die fünf Kilometer benötigte. Kurze Zeit nach dem Startschuss des 5km-Laufs beendeten 159 Nordic Walker ihr Jahr beim Silvesterlauf Tuttlingen auf der 5 Kilometer langen Strecke entlang der Donau.

SilvesterlaufTUT2018 DominikSchaefer 0620Sensationell: Valentin Wernz gewinnt Silvesterlauf 2018 und läuft neuen Streckenrekord
Tuttlingens Oberbürgermeister Michael Beck gab den Startschuss für alle 10-Kilometer-Läufer. Mehr als 800 Teilnehmer gingen bei diesem Wettbewerb an den Start und mussten den offiziell vermessenen Rundkurs des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) entlang der Donau zwei Mal durchlaufen. Die gesamte Konkurrenz ließ der Tuttlinger Valentin Wernz (TSF Tuttlingen) hinter sich. Der Profi-Triathlet gewann souverän in einer Zeit von 30:40 Minuten, was zeitgleich auch ein neuer Streckenrekord bedeutet. Zweiter wurde der Ultraläufer Benedikt Hoffmann (TSG Heilbronn) in 32:06 Minuten vor dem Ironman-Sieger Nils Frommhold (Team Erdinger Alkoholfrei), der für die 10km 30 Sekunden länger benötigte. Sandra Schmid aus Hüfingen (Sport Weiß Team) war die schnellste Frau und überquerte die Ziellinie in 40:41 Minuten.

Feedback erwünscht
Wir möchten von unseren diesjährigen Teilnehmern wissen, wie ihnen der Silvesterlauf Tuttlingen 2017 gefallen hat. Wir nehmen gerne Kritik und Verbesserungsvorschläge entgegen. Schreibt uns dazu an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine Mail. Wir sind stets bemüht jedes Jahr noch besser zu werden und gewisse Dinge zu optimieren. Mit dem Feedback unserer Teilnehmer, gelingt uns das.

SilvesterlaufTUT2018 DominikSchaefer 0002Ein herzliches Dankeschön
Wir möchten uns bei folgenden Personen und Institutionen für ihr Engagement beim diesjährigen Silvesterlauf in Tuttlingen bedanken: Ein Dankeschön geht somit an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Tuttlinger Sportfreunde 1965 e.V., alle Kuchenbäckerinnen und -bäcker, unsere Fotografen Laura Will, Bruno Bucher und Dominik Schäfer, das Team der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule, den Bauhof Tuttlingen und dem Straßenbau Storz, an das DRK, die Verkehrspolizei, das Team von race result Timing BW GmbH, SK-Audio mit Ingo Straub und Team, den Moderatoren und Stimmungskanonen Pit Jenniches und Michael Fleiner, unseren Sponsoren, der Stadt Tuttlingen, den Hausmeistern der Schulen und Sporthallen und natürlich an unsere diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Ohne Sie/Euch wäre eine Veranstaltung in dieser Größenordnung undenkbar. Vielen Dank für Eure tatkräftige Unterstützung.

SLT TschuessBis2019

Ausblick: Silvesterlauf in Tuttlingen 2019
Der Silvesterlauf in Tuttlingen findet auch im nächsten Jahr wieder statt - natürlich am 31.12.2019.
Genaue Infos und Neuigkeiten dazu gibt es ab September 2019 auf www.silvesterlauf-tuttlingen.de.

Wir vom Organisationsteam verabschieden uns in die "lange Sommerpause". Wir wünschen allen Teilnehmern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Laufsaison 2019 und sagen....

......TSCHÜS UND FREUEN UNS AUF EIN WIEDERSEHEN in 2019!