Aus aktuellem Anlass

25.06.2021 - Folgende Abteilungen dürfen den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen:

- Lauftreff (Infos HIER und Anfragen an mattes@tsftut.de)
-
Fußball (Infos HIER und Anfragen an dobos@tsftut.de)
-
Badminton
(Infos HIER und Anfragen an romer@tsftut.de)
- Triathlon Kinder + Jugendliche (Infos HIER und Anfragen an rumpel@tsftut.de)
Tennis
(Infos und Anfragen an nagy@tsftut.de)
- Reha-Sport (Infos und Anfragen an beiswenger@tsftut.de)
(Beach-)Volleyball (Infos HIER und Anfragen an ammydriss@tsftut.de)
Nordic Walking (Infos HIER und Anfragen an buero@tsftut.de

Es gilt immer die Einhaltung der Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die Allgemeinverfügung des Landratsamtes Tuttlingen sowie die Hygienekonzepte. 

Alle anderen Vereinsaktivitäten der Tuttlinger Sportfreunde sind auf unbestimmte Zeit untersagt.
Alle Vereinsmitglieder müssen diesen Beschluss berücksichtigen.

Der Verein informiert ausschließlich an dieser Stelle, wann und welche Vereinsaktivität wieder erlaubt ist.
Ein regelmäßiger Besuch der Webseite www.tsftut.de wird deshalb empfohlen.
Von Anfragen bezüglich der Ausfalldauer bittet der Verein abzusehen.

Die Tuttlinger Sportfreunde bedanken sich für das Verständnis. 

(Letzte Änderung: 25.06.2021, 19:30 Uhr)

Hinweise für unsere TSF-Mitglieder: 
- Nur an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gemeldete Laufergebnisse werden hier veröffentlicht.
- Unsere offizielle Vereinsbezeichnung bei Laufveranstaltungen ist: "Tuttlinger Sportfreunde".

(Archiv: Ergebnisse 2015 - Ergebnisse 2016 - Ergebnisse 2017 - Ergebnisse 2018 - Ergebnisse 2019 - Ergebnisse 2020)

04.2021 - RUN HAPPY Spendenlauf (Virtuell)
5-Kilometer-Lauf
Frauen (Teilnehmerinnen gesamt: 854)
50. 25:50 Eva Cobos W50, 3
Männer (Teilnehmer gesamt. 370)
98. 27:43 Walter Müller M60, 3

20210508 Spendenlauf2021


11.04.2021 - 3. VIRTUAL Marathon Germany 2021
5-Kilometer-Lauf (Teilnehmerinnen gesamt: 108)
13. 27:28 Eva Cobos W50, 2

Halbmarathon (Teilnehmer gesamt: 241)
111. 1:56:20 Nico Schäfer M60, 3