NordicWalking01Neuer Kurs ab 18.11.2019 | 
Dauer: 5 Wochen: Treffpunkt: 17 Uhr, TSF Vereinsheim (Egelsee 1, Tuttlingen) | 
Der einstündige Kurs ist für die Vertiefung der Nordic Walking Grundelemente und Ausbau der Ausdauer gedacht und wird von den erfahrenen TSF-Trainern geleitet. | Weitere Fortsetzungskurse folgen im Januar 2020.

Trainingszeiten für Senioren/Anfänger
Winterzeit: montags 14:00 - 15:00 Uhr | Treffpunkt: "Netto" (Nelkenstraße 1 in Tuttlingen)
Sommerzeit: montags 9:30 - 11:00 Uhr | Treffpunkt: "Netto" (Nelkenstraße 1 in Tuttlingen)
Übungsleiterin: Rita Wäschle | Tel. 07461 / 4605

Trainingszeiten für Geübte
Winterzeit: mittwochs 15:00 - 16:30 Uhr | Treffpunkt: Netto (Nelkenstraße 1 in Tuttlingen)
Sommerzeit: mittwochs 18:30 - 20:00 Uhr | Treffpunkt: Netto (Nelkenstraße 1 in Tuttlingen)
Übungsleiterin: Rebecca Eberhart | Tel. 07461 / 78271

Anfänger/Fortgeschrittene
ganzjährig: dienstags 18:30 - 20:15 Uhr | Treffpunkt: Netto (Nelkenstraße 1 in Tuttlingen)
Übungsleiterin: Elke Beiswenger: Tel. 07461 / 77953

Kosten: Mitglieder zahlen pro Quartal 12 Euro. Gäste pro Quartal 30 Euro

Profitieren Sie vom Nordic Walking der Tuttlinger Sportfreunde und machen Sie spontan mit!

tsf nordicwalking04

Sie möchten sich bewegen und suchen Anschluss an einen Nordic Walking-Gruppe? Dann kommen Sie zu den Tuttlinger Sportfreunden. Unsere Nordic Walking-Gruppe wird stets von erfahrenen Trainern geleitet und bietet Ihnen ein umfangreiches Training in einer Gruppe von Gleichgesinnten. Und genau diese Gruppendynamik spornt Sie an und motiviert zugleich, das Nordic Walking-Training regelmäßig durchzuführen.

Kommen Sie zu unseren Übungseinheiten einfach spontan vorbei und bringen den Spaß am Sport und ander Bewegung mit - schon sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle. Alternativ können Sie sich an die genannten TSF-Kontaktpersonen wenden. Wir freuen uns auf Sie.

Was bewirkt Nordic Walking
Nordic Walking wurde bereits in den 30-er Jahren als Sommertrainingsmethode für Langläufer angewandt. Aus diesen Erfahrungen entwickelten Sportwissenschafter und Sportmediziner diesen neuen Trendsport. Beim Nordic Walking bewirkt die Arm-Stockarbeit eine Beanspruchung des gesamten Muskelapparates, eine Steigerung der Pulsfrequenz sowie des Stoffwechsels und einen erhöhten Energieumsatz. Nordic Walking steigert den Kalorienverbrauch und stärkt die Schulter-, Rücken- und Brustmuskulatur. Zwei Carbon- oder Glasfaser-Stöcke, die freie Natur und der Fitness steht nichts mehr im Wege.

Nordic Walking – auf dem Prüfstand
Das renommierte Cooper Institut in Dallas, USA untersuchte die Wirkung von Nordic Walking im Rahmen einer mehrmonatigen Studie.
Die Studienergebnisse zeigten bei allen Probanden eine signifikante Zunahme des Sauerstoff- und Energieverbrauchs um durchschnittlich 20%, gegenüber dem normalen Walking. Zusätzlich gab es eine 6%ige Zunahme im Herzfrequenzbereich. Alle Teilnehmer empfanden Nordic Walking nicht anstrengender als das klassische Walking. Die individuellen Ergebnisse waren bemerkenswert. Bei einigen Probanden vergrößerte sich der Sauerstoff- und Kalorienverbrauch um bis zu 46%.