20171211 WeihnachtsfeierGesundheitssport0111.12.2017 - Die rund 20 Mitglieder der TSF-Abteilung „Senioren-Gesundheitssport“ verstehen es nicht nur, die vorgegebenen Gymnastikübungen gut und richtig auszuführen. Nein, auch das kameradschaftliche Miteinander steht selbstverständlich ganz mit oben auf der Agenda – und so soll’s ja auch sein! 

So auch in diesem Jahr wieder. Diesmal wurden beide Sportgruppen zusammen gelegt, um hinterher gemeinsam Weihnachten zu feiern. Zuerst wurde wieder konzentriert in der Gymnastikstunde aufgepasst und geturnt, sozusagen als „Aufwärmtraining für’s gemeinsame Hinterher“, den gemütlichen Teil. Einige Frauen hatten wie üblich die Tische in einem Raum des Seniorenhauses in Tuttlingen mit einer netten Weihnachtsdekoration versehen, andere hatten eine Menge „belegter Brötchen“ und verschiedene Getränke hergerichtet (Dank dafür) – das Fest konnte demnach beginnen! 

Zum Festbeginn wurde unsere neue TSF Gymnastik-Übungsleiterin Ellen Bartikowski mit einer kurzen „Dankes-Laudatio“ bedacht. Sie hat dieses Amt vor einem Jahr von der ausgeschiedenen Vorgängerin Helga Krichel übernommen, die übrigens auch kurz herein schaute und ein gern gesehener Gast war - eine sehr nette Geste. Und sie hat ihre Sache sehr gut gemacht und zur Zufriedenheit aller Mitglieder ganz toll auf ihre neue und eigene Art weiter geführt. Die drei Turnkolleginnen Lilo, Irene und Rosemarie überreichten Ellen stellvertretend für die beiden Turngruppen jeweils ein kleines Geschenk als Dankeschön für ihre gezeigten und bewiesenen Leistungen – nur weiter so, liebe Ellen!

Natürlich wurde danach auch noch gerne und ausgiebig gefeiert; ganz so, wie es in einem gut geführten Verein mit netten Menschen auch sein soll! Es wurde gemeinsam noch ein Weihnachtslied gesungen. Gymnastikkollege Alexander Gruber trug noch das eine oder andere weihnachtliche Gedicht oder -Geschichte vor und umrahmte so die gelungene Weihnachtsfeier.

20171211 WeihnachtsfeierGesundheitssport02 20171211 WeihnachtsfeierGesundheitssport03