20170917 BadenMarathon0117.09.2017 - Mehr als 20 Läuferinnen und Läufer nahmen am Laufwochenende, anlässlich des Baden-Marathons, in Karlsruhe teil. Zunächst ging es am Samstagvormittag in die Pfalz, nach Rhodt Unterrietburg. Bei schönem Wetter konnten wir das 2. Frühstück in der Sonne genießen.

20170917 BadenMarathon03Anschließend zeigte uns der Wein- und Kulturbotschafter der Pfalz die schönsten Fleckchen des malerischen und vielfach prämierten Ortes. Nach dem Mittagessen, im Alten Kastanienhof in Rhodt, und einer kleinen Weinprobe wurden die Hotelzimmer in Karlsruhe bezogen. Danach ging es zur Marathonmesse um die Startunterlagen abzuholen und die neuesten Trends des Laufsports zu begutachten. Selbstverständlich durfte die Teilnahme an der Maultaschenparty nicht fehlen. Zurück in der Innenstadt wurde in gemütlicher Runde noch die Taktik für den Lauf am nächsten Morgen besprochen.

Schon kurz nach 7.00 Uhr brachte uns die S-Bahn zum Messegelände. Pünktlich um 9:00 Uhr erfolgte der Startschuss zum 35. Baden Marathon. Insgesamt waren 18 TSFler am Start über die Marathon- bzw. Halbmarathonstrecke oder beim Staffellauf über 42,195 km. Wer nicht lief feuerte unsere Sportler an der Strecke an. Die Stimmung unterwegs und beim Zieleinlauf in der Messehalle war großartig. Viele Musik- und Tanzgruppen heizten den Läuferinnen und Läufern ein.

20170917 BadenMarathon02Alle erreichten wohlbehalten und glücklich das Ziel. Stärken konnten sich danach jeder im Freien auf dem Messegelände bei strahlendem Sonnenschein. Zum Abschluss des erlebnisreichen Wochenendes gab es auf der Rückfahrt im Café des Wasserschlosses Glatt, noch die wohl größten Torten- und Kuchenstückchen. Ein sportliches Wochenende mit vielen schönen Eindrücken wird den Lauftrefflern noch lange in Erinnerung bleiben.