preisbinokelAm 23.02.2018 ist es wieder soweit: Das TSF-Preis-Binokel startet wieder, wie immer kurz nach der Fasnet.

Unser TSF-Binokel-Turnier findet am Freitag, 23.02.2018 statt.

Ort: TSF-ESV-Sportheim (ehemaliges Eisenbahner-Sportheim)
Unser Vereinsheim befindet sich bei den Schrebergärten hinter dem Hauptbahnhof.
Einfach hinterm E-Center in Richtung der Schrebergärten fahren. Hinter den Eisenbahnbrücken ist links das Vereinsheim mit den Tennisplätzen und den Beach-Volleyball-Plätzen.

Öffnung des Vereinsheims ist um 18 Uhr
Die Auslosung erfolgt auch dieses Mal wieder „automatisch“ durch Eure Anmeldung bzw. Eurer Kommen.
D.h. bei Eurem Erscheinen am 23.02.18 zieht Ihr wieder direkt die Tischnummern-Zuordnung für die erste und zweite Spielrunde. Das spart Zeit.
Vor dem Turnier kann natürlich wieder gespeist werden. Peter Hauser wird zusammen mit seiner Frau für die entsprechende Bewirtung sorgen. Für die entsprechenden Vorab-Essens-Bestellungen komme ich noch auf Euch zu.
Es wird pünktlich um 19.30h mit den Spielen begonnen. Bitte während der Spiele nicht Essen.

Das Startgeld beträgt wie immer 5 EUR. Gespielt werden 2 Runden zu je 15 Spielen.
Anmeldungen bitte zentral an Alexander Gruber per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 07462 / 925 800. (Holger Lauberbach und Jovan Dobos werden aber sicherlich auch wieder Anmeldungen annehmen und an mich weiterleiten.)
Die Höchstteilnehmerzahl liegt bei max. 30 Teilnehmern (10 Tische). Es gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Die aktuellen TSF-Spielregeln findet Ihr wieder im Anhang anbei.
Falls es dazu also Fragen oder Anregungen gibt, bitte bereits im Vorfeld mitteilen.

Hier gibt es die Spielregeln als PDF.